Willkommen auf der Website des LC Aichach

Training ist wieder möglich !

Das Bahntraining ist am Montag (18 Uhr), Mittwoch (18.30 Uhr) und Freitag (18Uhr) unter Einhaltung der folgenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder möglich:

 

  • Mindestens  1,5 Meter Abstand halten
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Maskenpflicht vor und nach dem Sport
  • Laufgruppe maximal 20 Teilnehmer incl. Trainer
  • Bei Krankheitssymptomen kein Sport
  • Duschen, Umkleiden, WC  nicht geöffnet
  • Kein Körperkontakt
  • Trainingsgruppen immer gleicher Teilnehmerkreis
  • Die Teilnehmer werden dokumentiert
  • - Verzicht auf Fahrgemeinschaften, Anreise erfolgt in Sportkleidung
  • Sofortige Abreise nach Ende des Trainings 

Lauf 10 beginnt am 15. Juni

Endlich kann es los gehen! Dem Start des Lauf 10! steht nichts mehr im Wege!

 

Beginn: 15. Juni

Treffpunkt: Oberbernbach am Waldrand

Maximale Teilnehmerzahl 19 + 1 Trainerin (Claudia Fischer)

 

Achtung: 

Alle Interessenten müssen sich dieses Jahr für den Lauf 10 anmelden. Alle, die ohne Anmeldung zum ersten Training erscheinen, können leider nicht daran teilnehmen.

 

Anmeldung bei Claudia Fischer:

Tel: 08251/8872230

E-Mail: cfischer1(at)web.de

       Lust auf gemeinsames Lauftraining?         Dann seid ihr bei uns richtig!

Läuferinnen und Läufer jeden Alters und jeden Leistungsniveaus sind herzlich willkommen! Für bereits geübte Läuferinnen und Läufer findet 3 Mal wöchentlich das Training im Josef-Bestler-Stadion in Aichach statt. Hier wird entweder auf der Bahn trainiert oder man startet gemeinsam ins Gelände. Es gibt verschiedene Gruppen. Einfach vorbeischauen und mitlaufen, wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Trainingszeiten 

Treffpunkt:   Josef -Bestler -Stadion

Wann:           Montag    18.00 Uhr Waldlauf 

                     Mittwoch  18.30 Uhr Bahntraining (verschiedene Gruppen)

                     Freitag     18.00Uhr  Waldlauf 

                     Oktober - April :  Freitag, 15:30-17 Uhr Athletiktraining  

                                                (Halle Gymnasium)

Generalversammlung

4. März 2020

Am 4. März standen im Rahmen der Generalversammlung Neuwahlen an.

Unser langjähriger Vorsitzender Josef Lechner wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso der zweite Vorsitzende Helmut Baumann. Für Entlastung der Vorstandschaft sollen auch in Zukunft Mathias Bronner, Joachim Schmaus, Gabi Grün und Agnes Mayr sorgen. Kassier bleibt Georg Treffler.

Besondere Gäste wurden zur Generalversammlung eingeladen:

Kreisvorstand Otto Dwalliawili überreichte Gabi Grün, Helmut Baumann und Georg Treffler die Anstecknadel des bayerischen Leichtathletikvereins für ihre langjährige Ehrenamtstätigkeit. Er dankte ihnen für ihre langjhährige Treue, ihren Einsatz und ihre Zuverlässigkeit.

Sportreferent Raymund Aigner nutzte die Versammlung, um Hannah Sassnink die Brozemedaille bei der Wahl zur Aichachs Sportlerin des Jahres zu überreichen.

Schwäbische Crossmeisterschaften

1.März 2020

Am vergangenen Samstag fanden die Schwäbischen Crossmeisterschaften in Untermeitingen statt. Mit dabei waren einige Nachwuchsläufer des LC Aichach mit ihrem Trainers Joachim Schmaus. Bei idealen äußeren Bedingungen wurden zunächst die Schülerinnen auf die Strecke geschickt. Nele Pittlack wurde in der Altersklasse W9 Sechste und  Charlotte Härtl in der Altersklasse W12 Fünfte. Die LC-Jungs liefen im Anschluss ein starkes Rennen. Jonas Pittlack holte sich in der M12 die Bronzemedaille, Jakob Schmaus holte sich mit großen Vorsprung sensationell den Schwäbischen Meistertitel in der U18. Max Ostermann überquerte  in der U20 als Siebter die Ziellinie.

Fünfte im Frauenrennen wurde Neuzugang Stefanie Kirschey.

Aichacher Dreikönigslauf

 

 

Ergebnisse mit Urkunden:

durch Klick auf deinen Namen in den Ergebnissen wirst du zu deiner Urkunde weitergeleitet und kannst sie abspeichern und ausdrucken.

Ergebnisse MW

Ergebnisse Altersklassen

Ergebnisse Damen

Ergebnisse Herren

Ergebnisse Jugend

 

 

Ergebnisse:

3KL 2020 Hauptlauf Einlaufliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.6 KB
3KL 2020 Ergebnisse Hauptlauf AK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 273.6 KB
3KL 2020 Hauptlauf Einlaufliste M-W.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.5 KB
3KL 2020 Jugendlauf 1200m 400m AK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.0 KB

Fotos:

Danke an alle, die so fleißig mitgeholfen haben

Silvesterläufe

Die Aichacher Läufer erzielten zum Jahresabschluss tolle Leistungen:

 

Pfaffenhofen an der Glonn 10km

 

Kathrin Wöhrle 43:18 W30 1.Platz

Karina Fitz Helbig 46:35, W45 3.Platz

Verena Watson 46:45, W30 3. Platz

Mathias Müller 49:58

David Rejon     56:35

 

Gersthofen 9,7km

 

Steinherr, Georg 34:55, 1.Platz M50

Jakob Schmaus 38:17, 1.Platz MU 18

Granvogl, Gerhard 45:49

Widmayr, Martin 4815

Steinherr, Laura 49:33 -

Hagl, Heidi 49:48

 

Schüler Lauf 2,2km

 

Eberl, Anna LC Aichach 11.

Donau-Ries Serie

Jonas Pittlack und Charlotte Härtl waren bei der Donau-Ries-Serie sehr erfolgreich. Charlotte gewann ihre Altersklasse und Jonas lief auf dem Silberrang.

AOK - Winterlaufserie

Beim letzten Lauf der AOK - Winterlaufserie konnten Kathrin Wörle und Steffi Kirschey bei den Damen und Martin Bachmeier und Andi Kigele bei den Herren wieder tolle Leistungen erzielen.

Bei den Schülerinnen lief Anna Eberl wieder ein super Rennen. Bei den Jugendlichen ging Max Ostermayer an den Start.

Marathon Valencia

Unser Neumitglied Alexander Kerber hat beim Marathon Valencia eine starke Zeit von 2:31,25 h erreicht (M35).

 

3. Lauf AOK-Winterlaufserie

Bei kaltem Wetter aber klarem Himmel ging ein starkes Team der LC Aichach an den Start des 3. Laufs der diesjährigen AOK Winterlaufserie - dem Viktoriacross. Wie der Name schon sagt, ist das ein Lauf der Extraklasse, er führt über Waldwege zu matschigen Trails mit beachtlichen Steigungen, die die Läufer mitten durch den Wald über mehrere Runden ins Ziel schicken. Die Jugend war stark vertreten mit Anna Eberl, die die 3,3 km in 17:23 min hinter sich brachte und damit den 2. Platz in ihrer Altersklasse erklomm, und Max Ostermayr, der die 6,1 km in  29:30 min lief und damit der 6.-platzierte in seiner Altersklasse war.

Auch im Hauptlauf zeigte das Team des LC Aichach auf 3 Runden und 8,1 km Klasse, so kam Georg Steinherr als 1. Platzierter in der AK50 ins Ziel und Martin Bichlmeier als 3. Platzierter in der AK45. Das Frauenteam lief 6,1 km - Steffi Kirschey erlief sich den 2. Platz AK, knapp gefolgt von Hannah Sassnink. Kathrin Wörle holte sich Platz 6 in der AK30, gefolgt von Verena Waston (7. Platz AK). Kurz darauf lief Karina Fitz-Helbig als 4. Platzierte in ihrer AK ins Ziel und auch Resi Christl legte einen stolzen 2. Platz in der AK70 hin.

Belohnt wurden alle Läufer mit Tee- und Kuchenbuffet der TG Viktoria Augsburg, die das Ereignis wieder einmal wunderbar organisiert hat!

Wir freuen uns auf das nächste Rennen beim Weihnachtslauf der Serie - und sehen uns dort im Ziel bei reichlich Glühwein und Lebkuchen!

2. Lauf AOK-Winterlaufserie

Bei bestem Wetter und milden Temperaturen waren Anna Eberl, Max Ostermayr und Jakob Schmaus beim 2. Lauf der AOK - Winterlaufserie am Start. Anna erreichte nach 2,6 km in 12:48 Min. als Zweite in der AK WU12 das Ziel. Max überquerte nach flotten 5,0 km in 22:37 Min. die Ziellinie und wurde 5. der AK MJU 20. Beide konnten ihre Leistung vom 1. Lauf deutlich steigern.
Jakob Schmaus lief in einem stark besetzten Feld über 5,0 km in 19:06 Min. auf den zweiten Platz in der AK MJU 18. 
Insgesamt hat die LC-Jugend einen tollen Wettkampf abgeliefert, bei dem neben guten Ergebnissen und auch jeder seinen Spass und Freude hatte, was nicht zuletzt am den leckeren Kuchen vom Veranstalter lag.

Sehr stark vertreten war der LC Aichach auch beim Hauptlauf mit 15 insgesamt 15. Startern. Sie erzielten folgende Resultate:

Andreas Kigele 31:43

Georg Steinherr 32:21

Manfred Koppold 33:47

Hannah Sassnik 34:58

Martin Bichlmeier 35:25

Steffi Kirschey 35:56

Rudi Hartl 38:09

Jochen Stiedl 38:41

Kathrin Wörle 41:08

Verena Watson 41:21

Karina Fitz-Helbig 42:56

 

Martin Widmayr 43:17.

 

1. Lauf AOK-Winterlaufserie

9.11.2019

Die Jugend des LC Aichach nahm beim ersten Lauf der Winterlaufserie in Augsburg teil. Es liefen Max Ostermayr und Anna Eberl mit. Anna wurde in 13:40 Minuten 2. in ihrer AK WKU12 über 2,6 Km.
Max erreichte beim 5km-Lauf in 24:17 Minuten den 6. Platz in der AK MJU 20. Bei super Laufbedingungen konnten beide ihre Leistungen vom Vorjahr deutlich steigern  und sind somit gerüstet für die noch bevorstehenden drei Läufe.

 

Nachdem kurz vor dem Startschusses Hauptlaufes Sonnenstrahlen durch kamen, gingen neun LC-Läufer bei idealen Laufbedingungen auf die 8,8 km lange Strecke bei.
Hannah Sassnik wurde dabei in 35:09 Minuten 2. der AK30 und hervorragende Gesamt 2.
Das weibliche Team komplettierten Stefanie Kirschey AK Platz 5, Karina Fitz-Helbig AK Platz 7 und Resi Christl AK Platz 3.

 

Andreas Kigele konnte sich in 31:53 Minuten die Silbermedaille der AK30 und einen ordentlichen 7. Gesamtrang sichern. Georg Steinherr gelang der Altersklassensieg in 33:24 Minuten, ebenso wie Dr. Rudi Hartl mit 38:49 (ebenfalls Sieg in der AK). Martin Bichlmaier AK Platz 4 und Christian Fitz AK Platz 9 trugen zu einer gelungen Mannschaftsleistung in Augsburg bei.

 

Bericht und Fotos: J. Schmaus, M. Koppold