Willkommen auf der Website des LC Aichach

       Lust auf gemeinsames Lauftraining?         Dann seid ihr bei uns richtig!

Unsere Trainingszeiten 

Treffpunkt:   Josef-Bestler-Stadion

Wann:           Montag    18.00 Uhr Waldlauf 

                     Mittwoch  18.30 Uhr Bahntraining (verschiedene Gruppen)

                     Freitag     18.00Uhr  Waldlauf 

 

 

 

Läuferinnen und Läufer jeden Alters und jeden Leistungsniveaus sind herzlich willkommen! Für bereits geübte Läuferinnen und Läufer findet 3 Mal wöchentlich das Training im Josef-Bestler-Stadion in Aichach statt. Hier wird entweder auf der Bahn trainiert oder man startet gemeinsam ins Gelände. Es gibt verschiedene Gruppen. Einfach vorbeischauen und mitlaufen, wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

                     Oktober - April :  Freitag, 15:30-17 Uhr Athletiktraining  

                                               (Vierfachturnhalle Deutschherren-    

                                               Gymnasium)

 

Genauere Infos zum Schüler-/Erwachsenentraining und zum Lauf10! gibt es unter Training&Lauf10

Aktuelles

2. Lauf Augsburger Winterlaufserie

12.11.2022

Auch  beim 2. Lauf der Winterlaufserie habe wieder einige LC-Kinder erfolgreich teilgenommen. 
Die Ergebnisse der Schüler über 2,8 km:
Anna Eberl,  2. Platz WJU16 in 12:52min
Magdalena Eberl, 2. Platz WK U12 in 13:04min
Theresa Bengeser, 4. Platz WK U12 in 13:17min
Veit Baudrexl, 2. Platz MJ U14 in 12:49min

Augsburger Winterlaufserie - 1.Lauf

Beim 1. Lauf der Winterlaufserie waren wieder einige Nachwuchsläufer des LC Aichach am Start und erzielten tolle Leistungen. 

Ca 2,4km Waldlauf:
Anna Eberl, 2. Platz WJ U16 in 13:17min
Magdalena Eberl, 2. Platz  WK U12 in 13:25min
Theresa Bengeser, 3. Platz WK U12 in 13:29min
Neele Pittlack, 4. Platz WK U12 in 13:38min

 

Nachruf Josef Mörtl

Josef Mörtl ist am 21. September 2022 verstorben. Der Verstorbene war Mitglied beim LC  Aichach von 1999 – 2018. Er war lange Zeit in der Vorstandschaft als Pressewart tätig. Diese Aufgabe erfüllte er mit großer Leidenschaft zum Wohle unseres Vereins.

 

Josef war selbst ein begeisterter Langstreckenläufer, die Wettkampf-strecke konnte gar nicht lang genug sein. Er nahm  an mehreren 100-km-Läufen teil, seine Vorliebe waren die Ultra- Langstreckenläufe im Gebirge.

 

Nun ist nach langer Krankheit sein Leben zu Ende gegangen. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet und werden ihn in liebevoller Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Münchenmarathon

9. Oktober 2022

Unsere Nachwuchsläuferinnen Anna und Magdalena Eberl waren am Sonntag in München beim „Mini-Marathon“ (2km) am Start. Es wurde der erste und letzte Kilometer der Original-Marathonstrecke gelaufen.

 

Magdalena ist mit 9:05 Min. 6.  in der WK U12 und Anna mit 8:55 Min 1. In der WJ U16 geworden. Insgesamt waren 715 Kinder am Start.

 

Ihre Mama Christine absolvierte in München ihren ersten Marathon mit Bravour. Nach 4:27:27 lief sie im Olympiastadion ein. 

Kreismeisterschaft der Schüler

3. Oktober 2022

Am Montag 03.10. fand im Aichacher Stadion die Landkreismeisterschaft für Kinder und Jugendliche statt.
Vom LC Aichach waren 6 Teilnehmer der AK 8 bis 14 gemeldet, 1 Junge für 3-Kampf, die anderen alle für den 800m Lauf. Bei guten äußeren Bedingungen begann um 10 Uhr der 3-Kampf mit der für uns ungewohnten Disziplin Kugelstossen. 
Ab 14 Uhr waren dann die 800m-Läufer an der Reihe. Unsere Teilnehmer erreichten in allen Disziplinen mindestens 3. Plätze und wurden mit Urkunden bzw. Medaillen belohnt.

Meringer Martklauf

Im Rahmen des 1000-jährigen Stadtjubiläums fand der Meringer Marktlauf statt. Die Läufer genossen nicht nur die guteStimmung auf der Strecke, sondern auch das tolle Rahmenprogramm: Mit Musik, Tanzeinlagen auf der Bühne und leckerem Essen verschiedener Foodtrucks war für alle etwas dabei.

Kathrin Wörle gewann den Hauptlauf über ca. 10km.  Manfred Koppold wurde bei den Männer Dritter. 

Deutsche Seniorenmeisterschaft

17./18. September 2022

Bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft auf der Bahn in Erding holte sich Walter Rentsch über 800m (2:37,04min) und 1500m (5:43,56min)  den Vizemeistertitel in der M65.

Schwäbische Meisterschaft 10km

17. September 2022

Bei der Schwäbischen Meisterschaft in Wehringen holte sich Kathrin Wörle über 10km  in neuer persönlicher Bestzeit den Vizemeistertitel in der W35 in 41:43min. Christian Fitz wurde Dritter in der M45 in 43:38min. 

Hochgratberglauf

Kathrin Wörle belegte bei ihrem ersten Berglauf, dem Hochgratberglauf, einen tollen zweiten Platz in der AK W35.

Schrobenhausener Stadtlauf

17.September 2022

Nach zweijähriger Coronapause fand endlich wieder der Schrobenhausener Stadtlauf statt. Eine Stunde vor dem Start kam die Sonne hervor und bot ideale Laufbedingungen bei 12 Grad. Hannah und Michael Sassnink gewannen den Hauptlauf über 10km (35:29min bzw. 40:16min). Manfred Koppold 36:26min wurde Zweiter in der M30. Andi Kigele holte sich ebenfalls den Silberrang in der M35 in 40:16min. Johannes Bauer rundete das gute LC Ergebnis mit seinem 5. Platz in der M45 (46:27min) ab. Auch unser LC-Nachwuchs war am Start und erzielte tolle Ergebnisse:

 

WU12 

1. Platz Magdalena Eberl

2.Platz Neele Pittlack

 

MU14

1. Platz Luca Schwarz

 

WU16

1. Platz Anna Eberl

Drei-Zinnen-Berglauf

11.September 2022

Beim Drei-Zinnen-Berglauf hat Inga Manneck das Podium knapp verpasst. In ihrer Altersklasse W55 waren 18 Läuferinnen aus unterschiedlichsten Ländern am Start. Sie lief ein starkes Rennen und war mit ihrer Endzeit nach den kräftezerrenden 17km sehr zufrieden. Sie landete aber auf dem undankbaren 4. Platz. Ein kleines Trostpflaster: Sie war die schnellste deutsche Läuferin in ihrer Altersklasse. 

Duathlonweltmeisterschaft

04. September 2022

Werner Fendt, Läufer des LC Aichach und Radler des RSC Aichach, holte sich bei der Duathlonweltmeisterschaft im schweizerischen Zofingen überraschend den Titel! Er gewann die M65-Wertung des Powerman Zofingen 2022, in dessen Rahmen die offizielle Langdistanz-Duathlonweltmeisterschaft der World Triathlon Organisation ausgetragen wurde. Das ist ein Rennen über 182 km und 2550hm, das sich auf einen 9,2km-Lauf, ein 144km-Radrennen und einen abschließenden 27km-Lauf aufteilt. Werner fand von Beginn an gut ins Rennen und war schon beim ersten Lauf gleichauf mit dem Titelverteidiger. Im Radfahren konnte er sich einen Vorsprung von 5 min erarbeiten. Aber im abschließenden Lauf wurde es nochmals spannend. Bis Kilometer 18 konnte Werner seinen Vorsprung halten, doch dann setzten Krämpfe ein. Der Aichacher verlor Minute um Minute, konnte am Ende aber einen Vorsprung ins Ziel retten. 1:08:38Std benötigte er für den zweiten Lauf. Seine Endzeit lag bei 8:49:18Std.  

Bayerische Meisterschaft 10km

31. Juli 2022

Ergebnisse:

Ergebnisse_10k_BM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 557.6 KB

Einzug ins Volksfest

Beim Tag der Vereine sind auch dieses Jahr wieder zahlreiche LCler ins Volksfest eingezogen. 

Senioren Weltmeisterschaft

Juli 2022

An der Senioren WM im finnischen Tampere hat Wolfgang Ahrens teilgenommen. In seiner schwedischen Heimat hat er sich lange und intensiv darauf vorbereitet. Es sollte sich auszahlen: 

Im 6km Crosslauf (23:36min), 10km Strassenlauf (43:36min) und im Halbmarathon (1:41:10Std) stand er in der AK M75 jeweils ganz oben auf dem Treppchen. Wir gratulieren dem Dreifachweltmeister!

Berglauf Großglockner

10.Juli 2022

Am internationalen Berglaufklassiker, dem Großglockner Berglauf, hat Inga Manneck teilgenommen. In ihrer Altersklasse W55 hat sie sehr überraschend den ersten Platz belegt. Im Ziel freute sie sich über das Wiedersehen mit unserem ehemaligen Vereinsmitglied Bruno Schumi.

Aichacher Stadtlauf

8. Juli 2022

Weitere Fotos vom Stadtlauf könnt ihr bei Adrian Goldberg (info@sportberichte.de) bestellen: https://www.sportberichte.de/m/6871662/stadtlauf-aichach-2022?l=de

 

Ergebnisliste Hauptlauf (Einlaufliste):

Klicke hier, um zu den weiteren Ergebnislisten zu gelangen. 

Sisi-Lauf

Der diesjährige Sisilauf war wieder gut besucht. Bei sonnigem Wetter konnten die Teilnehmer die Strecke durch den Wittelsbacher Wald beliebig oft laufen. Im Ziel warteten ein tolles Kuchenbuffet, belegte Semmeln und Getränke auf die fleißigen Läufer. Es wurde gemütlich zusammen gesessen, getratscht und gelacht. Ein gelungener Abend. Vielen Dank an alle Läufer-/innen, Helfer und Bäcker-/innen!

 

Bericht: Claudia Fischer

Fotos: Claudia Fischer, Gabi Grün

Karlsfelder Läufercup

22. Juni 2022

Beim dritten Lauf des Karlsfelder Läufercup ging vom LC Aichach nur Walter Rentsch an den Start. Der 69-jährige bewies über 800m (2:35,25min) einmal mehr, dass er in seiner Altersklasse zur nationalen und internationalen Spitze gehört.

Aichacher Läuferabend

22. Juni 2022

Viele LC-Läufer gingen im heimischen Stadion beim Läuferabend an den Start. 

Den Anfang machten die LC-Nachwuchsläufer über 800m. Sie erzielten sehr gute Ergebnisse:

 

 

800m

 

W11:  2. Eberl Magdalena        2:57,99 min

           4. Bengeser Theresa     3:02,84 min

           5. Pittlack Nele              3:03,51 min

 

W12:   2. Kreppold Melina     3:29,46 min
W14:   1. Eberl Anna              2:48,27 min
M12:   1. Englhart Lukas        2:51,81min 
           2. Baudrexel Veil         3:14,53 min
M12:   3. Pittlack Jonas          2:48,04min
75m
M14 : 1. Vogl Julian         11,45s
3000m
Frauen
1. Sassnink Hannah   11:02,41min
3. Wörle Kathrin         11:49,15min
4. Rappel Tanja           13:32,24min
Herren
4. Sassnink Michael      11:02,67min
5. Nafe Christian           11:19,45min

Grillfest

18. Juni 2022

Herrliches Sommerwetter zog wieder viele LCler zum jährlichen Grillfest nach Oberschneitbach. Ein großes Dankeschön an Hertha Bergmann und  Grillmeister Helmut Baumann für die hervorragende Organisation. 

Ingolstädter Halbmarathon

Acht Starter des LC Aichach gingen bei besten Bedingungen beim Halbmarathon in Ingolstadt an den Start und erzielten gute Leistungen. Die Stimmung - ohne Corona-Beschränkungen - war wieder hervorragend. Den Preis in Höhe von 150€ für den 3. Platz in der Mannschaftswertung wurde der Deutschen Krebshilfe gespendet.

 

Alle Einzelergebnisse im Überblick:

Koppold Mani          1:20:08h

Kigele Andi             1:24:30h

Bachmeier Martin    1:29:22h

Stiedl Jochen          1:29:30h

Schmaus Joachim   1:32:32h

Wörle Kathrin         1:34:39h

Fitz Christian          1:35:48h

Rappel Tanja          1:45:48h

 

Bericht und Foto: Manfred Koppold

 

Schwäbische Meisterschaft

29.05.2022

Unsere Nachwuchsathletin Anna Eberl holte sich bei der Schwäbischen Meisterschaft in Friedberg den Vizemeistertitel über 2000m in 8:26,19min.

Aindlinger Marktlauf

22. Mai 2022

Zahlreiche LC-Läufer und Nachwuchsläufer gingen beim Aindlinger Marktlauf an den Start. Die Schüler glänzten mit tollen Ergebnissen und sehr guten Teamplätzen. Den Gesamtsieg bei den Damen und Herren holten sich Hannah und Michael Sassnink. Alle weiteren Ergebnisse im Überblick:

 

Ergebnisse 10km:

Hannah Sassnink (1. Platz Gesamt 42:26 min)

Kathrin Wörle (2.Platz Gesamt 45:04 min)

Sassnink Michael (1.Platz Gesamt 37:31min)

Nafe Christian (40:44min)

 

Ergebnisse 5km:

Sarah Wehle (24:19 min, 2.Platz W18)

Anna Eberl (25:11min, 1.Platz W14)

 

Ergebnisse 1,2km:

Lukas Engelhart (4:46min,2.Platz M12)

Veit Baudrexl (5:24min, 8.Platz M12)

Leopold Reagier (5:28min, 5.Platz M10)

Theresa Bengeser (5:26min,2.Platz W10)

Magdalena Eberl (5:35min, 3. Platz W10)

Neele Pittlack (5:40min, 4.Platz W10)

Theresa Detter (6:50, 7.Pkatz W10)

 

Ergebnisse 0,6km:

Emanuel Eberl (2:33min, M8)

Leonie Engelhart (2:38min, W8)

Jule Pittlack (2:49 min, W6)

Felix Riedelberger (2:52min, M6)

Elizar Klimenko (2:59min, M6)

 

Teamplätze:

1. Platz W/M12 (Veit Rettenberger, Bengeser Theresa und Lucas Engelhart)

3. Platz W/M8(Emanuel Eberl, Leonie Engelhart und Jule Pittlack)

3. Platz W/M10 (Neele Pittlack, Magdalena Eberl und Leopold Regauer)

 

 

Zwischenstand LC Aichach Challenge

Die Ergebnisse der ersten beiden Läufe und den aktuellen Zwischenstand unserer LC Aichach Challenge findet ihr unter:

 

Ergebnisse 2022

 

LC Aichach Challenge

-Vereinsmeisterschaft-

Beginn 18. Mai

Dieses Jahr wird die Vereinsmeisterschaft in neuer Form stattfinden - der LC Aichach Challenge. In den Kategorien Speed, Cross, Extreme und Run&More sorgen spannende Trainingswettkämpfe für Abwechslung und Spaß. Macht mit, wir freuen uns auf dich!

 

Ausschreibung unter Termine

Prag Marathon

8. Mai 2022

Vergangenes Wochenende nahmen Hannah und Michael Sassnink beim Prag Marathon teil.Das Ziel, eine neue PB zu laufen, verfehlten sie nur knapp.  Eine starke Zeit von 2:59:05h standen am Ende zu Buche.

SWA-Halbmarathon Augsburg

24.April 2022

Im Rahmen des SWA-Halbmarathons in Augsburg wurde auch ein 6,7 km Hobbylauf angeboten. Hannah Sassnink gewann die Damenwertung in sehr guten 26:06min. Nachwuchsläuferin Anna Eberl gewann die Jugendwertung U18 in 33:49 min.

Hannah Sassnink läuft Vereinsrekord

03.April 2022

Beim Halbmarathon in Kempten lieferte Hannah Sassnink eine Glanzleistung ab. Sie siegte in der Altersklasse W35 und stellte in 1:24:08h einen neuen Vereinsrekord auf.

Deutsche Marathonmeisterschaft

03. April 2022

Hendrik Pfeiffer und Domenika Mayer heißen die neuen deutschen Meister im Marathon. Bei eiskalten Temperaturen sicherten sie sich in Hannover nicht nur den Meistertitel, sondern unterboten auch Normen für die anstehenden internationalen Meisterschaften. 

Hendrik Pfeiffer (TV Wattenscheid 01) lief mit 2:10:59 Stunden die zweitbeste Zeit seiner Karriere und unterbot mit dieser deutschen Jahresbestzeit nicht nur die Norm für die Europa- sondern auch für die Weltmeisterschaften (2:14:30 beziehungsweise 2:11:30 h). Er siegte deutlich vor dem Kenianer Josphat Kiptis und dem Dänen Martin Olesen, die nach 2:13:47 beziehungsweise 2:14:35 Stunden im Ziel waren.

Dominika Mayer ( LG Telis Finanz Regensburg) siegte in 2:26:50 Stunden. Sie gewann vor der Favoritin Rabea Schöneborn (SCC Berlin), die nach 2:27:35 Stunden im Ziel war. Dritte wurde die Kroatin Matea Parlov Kostro in 2:28:39 Stunden. Alle drei Läuferinnen blieben sowohl unter der EM- als auch unter der WM-Norm.

 

Vom LC Aichach ging nur Wolfgang Ahrens an den Start. Er holte sich in der Altersklasse M75 überlegen den deutschen Meistertitel in einer Zeit von 3:48,10 Std. 

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

am 20.04.2022

Einladung:

LC - Einladung Mitgliedervers..pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.9 KB

4.Lauf AOK-Winterlaufserie

19.12.2021

Beim vierten und letzten Lauf der AOK-Winterlaufserie waren wieder einige unserer Nachwuchsläufer am Start und holten sich in der Gesamtwertung durchwegs Podestplätze:

 

Anna Eberl 2.Platz U14

Magdalena Eberl 2.Platz U12

Neele Pittlack. 3.Platz U12

 

Jonas Pittlack 2.Platz U14

Luca Schwarz 1.Platz. U12

Lukas Engelhardt 2.Platz U12

 

Schwäbische Crossmeisterschaft

14.11.2021

Katrin Geiger (SV Steinheim) und Jakob Schmaus (LC Aichach) heißen die neuen Schwäbischen Meister im Crosslauf.

Den Sieg auf der Kurzstrecke (3,3km) holte sich Max Wörner von der TG Viktoria Augsburg. Der LC Aichach sicherte sich Gold in der Mannschaftswertung. 

 

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Ergebnisse:

Gesamtergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.3 KB

Kreiswaldlaufmeisterschaften

24.10.2021

Bei den  Kreiswaldlaufmeisterschaften in Straßberg (LG Wehringen) gingen zahlreiche LC-Nachwuchsläufer an den Start. Bei kühlem aber wunderschönem Wetter wurden sie auf die 1,3km lange Strecke geschickt und erzielten sehr erfreuliche Ergebnisse:

Jonas Pittlack (M13, 5:48min) und Lukas Englhardt (M11, 6:00min) holten sich bei  den Schülern den Vizemeistertitel! Auch die Mädchen erzielten tolle Ergebnisse:  Anna Eberl sicherte sich die Bronzemedaille in der W13 (5:51min). Ihre Schwester Magdalena (6:23min) wurde Vierte in der W10 vor Neele Pittlack (6:27min). Ihr Trainer Joachim Schmaus holte sich im anschließendem Hauptlauf über 7,8km den Sieg in der M45 (33:15min). Im Damenlauf über 4km siegte Resi Christl in der W70 in 27:04 min.

 

Bericht: Agnes Mayr

Fotos:  Joachim Schmaus

Pfaffenhofener Marktlauf

24.10.2021

Deutsche Marathonmeisterschaft München

10.10.2021

 

Tolle Leistungen lieferten unsere Läuferinnen und Läufer vergangenes Wochenende in München ab. 

 

Tanja Rappel holte sich im Rahmen der Deutschen Marathon-meisterschaft völlig überraschend die Bronzemedaille in der W40. Sie überquerte die Ziellinie nach starken 3:34:04Std. Dahinter folgte Sarah Leonhardt in 3:42:02Std (22.Platz W30).

Bei den Männern wurde Michael Sassnink Deutscher Meister in der M40 in 2:34:20Std).

Christian Nafe lief Bestzeit in 3:07:23h (34. Platz M40).

 

Über die Halbmarathondistanz waren Christian Fitz, Jakob Schmaus und Werner Fendt (1:34:25Std. ,1.M65)  am  Start.

Jakob bestätigte seine gute Form mit einem Sieg in der U23 und neuer persönlicher Bestzeit von 1:15:23 Std. Auch Werner konnte sich über seinen Sieg in der M65 freuen (1:34:22Std).Christian verpasste sein Ziel die 1:35Std. Schallmauer zu knacken nur denkbar knapp. Für ihn blieb die Uhr nach 1:35:18Std. stehen. Dies bedeutete dennoch persönliche Bestzeit für ihn.

 

Über 10km war nur Hannah Sassnink am Start. Sie siegte in der W35 in 41:55min. 

 

Vereinsmeisterschaft

29.09.2021

Ergebnisse:

Vereinsmeisterschaft 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.9 KB

Aichacher Dreikönigslauf

Ergebnisse:

3KL 2020 Ergebnisse Hauptlauf AK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 273.6 KB
3KL 2020 Hauptlauf Einlaufliste M-W.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.5 KB
3KL 2020 Jugendlauf 1200m 400m AK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.0 KB